Aller guten Dinge sind 3! IHR SEID UNSERE MOTIVATION.                                                                                                          

Der 3.Wachsenburg-CROSSing am  10. September 2017 

 

Ein anspruchsvoller Rundkurs über Wald- und Wiesenpassagen, kräftezehrende Meter durch einen der schönsten Wälder,die Thüringen zu bieten hat.

Die Läufe beginnen auf der Festwiese in Holzhausen, unterhalb der Wachsenburg und enden auch wieder auf dieser. Es geht in den wunderschönen Wachsenburger Wald, in dem auf einem Rundkurs von Wald- und Crosswegen gelaufen wird.

Der Wettkampf besteht aus zwei Läufen. Der 4km beziehungsweise 10km Lauf wird mit einem Massenstart begonnen. Der Schlusspart, also der Anstiegslauf, mit einer Strecke von 600m verläuft im Handicap- Verfahren, was thüringenweit bisher einzigartig ist.

Dieses Crosserlebnis hat von allem etwas. Also los: Erstürme die Burg.